Licon 1X Tourpack

Licon 1X Tourpack

Lichtmischpult für 32 Moving-Lights und 96 Dimmerkanäle. Im Tourpack mit Profi-Flightcase, Trackball und Zubehör für den Roadeinsatz.


Die Licon 1X bietet höchsten Bedienkomfort für 32 Moving-Heads und 96 Kanäle konventionelles Licht. Die Konzeption ermöglicht universelle Anwendungen ohne Kompromisse bei der Bedienbarkeit. Durch die Effekt-Generatorn zum Beispiel können Lightshows innerhalb kürzester Zeit realisiert werden. Die Licon 1X verfügt unter anderem über einen Touchscreen, Speicherung über USB-Memorystick und eine DMX-In Funktion.

komplett mit folgendem Zubehör:
• Flightcase
• Trackball
• USB-Memorystick
• 2 x Stableuchte
• Staubschutzhaube
• 1024 DMX-Kanäle insgesamt
• 32 Moving Lights mit maximal 25 Kanälen pro Gerät (+7 feste Kanäle)
• 32 Tasten zur Moving Light-/PAR-Direktanwahl
• 18 Tasten zur Feature-Direktanwahl
• Touchscreen mit grafischem LCD-Display, Softkeys und Encodern
• Pan/Tilt Steuerung durch Encoder; PC-Trackball oder PC-Mouse (optional)
• Alle Pan/Tilt Kanäle 16bit oder 8bit
• 24 Tasten zur Anwahl von Cues, dadurch 200 Cues direkt aufrufbar
• 8 Tasten zur Anwahl von Chases, dadurch Zugriff auf 96 Chases insgesamt
• 8 Tasten zur Anwahl von Sequenzen, dadurch Zugriff auf 32 Sequenzen insgesamt
• 32 Chases können simultan arbeiten
• Selektive Speicherung aller Daten
• Umfangreiche Bibliothek mit Geräten bekannter Hersteller integriert
• Chase-Control-Sektion zur schnellen Änderung von Chaseparametern
• Effektgeneratoren zur schnellen Programmierung
• Vorprogrammierte Bewegungsmuster
• 8 Fader (4-fach umschaltbar) zum Direktzugriff auf PAR-Cues
• 4 Fader (4-fach umschaltbar) zum Direktzugriff auf PAR-Chases oder PAR-Cues
• 8 Fader (4-fach umschaltbar) zur selektiven Helligkeitssteuerung von Moving Light Gruppen
• 3 Masterfader
• Softwareupdate durch PC über USB-Schnittstelle
• Überblendungen von Cues zeitgesteuert oder manuell
• Sequenzsteuerung zeitgesteuert oder manuell
• Extern synchronisierbar durch: MIDI, SMPTE, Musik, DMX • DMX-In zum Einschleifen eines DMX-Pultes
• Integriertes CD-ROM-Laufwerk zur Timecode-Programmierung über handelsübliche Musik-CD’s
• USB-Schnittstelle zur Datensicherung und für Update-Vorgänge
• 3,5” Disketten-Laufwerk zur selektiven Speicherung der Daten
• Grafischer Timeline Editor
• 4 AUX-Regler für direkten Zugriff auf DMX-Kanäle
• Maße: B x L x H (mm): 700 x 700 x 200

Bilder

Es sind leider keine Bilder vorhanden!