Licon CX

Licon CX

Kombiniertes Lichtmischpult für 16 Moving-Lights und 48 Dimmerkanäle. Perfekt für die Festinstallation durch 19-Zoll Einbaumaß


Die Licon CX ist ausgelegt für 16 Moving-Lights und 48 PAR-Kanäle. Die Software greift auf die Basis der Licon1 zurück, wurde aber in Teilen modifiziert. Die Licon CX verfügt u.a. über einen Touchscreen zur schnellen und einfachen Programmierung. Die Datensicherung erfolgt über einen USB-Memory Stick.

• 19"-Einbau
• 512 DMX-Kanäle für Moving-Lights und PAR-Licht
• 16 Moving-Lights mit max. 25 Kanälen steuerbar
• 48 Par-Kanäle
• 16 Tasten zur Direktanwahl von Moving-Lights/Pars
• grafisches LCD Display
• Pan/Tilt Steuerung durch Encoder oder Trackball (optional)
• alle Kanäle Pan/Tilt in 8bit oder 16bit
• max. 136 Bühnenbilder und 64 Chases direkt abrufbar
• 4 Fader für Par-Cues/Chases
• 3 Masterfader
• 32 Chases gleichzeitig lauffähig
• Effektgenerator für schnelle Programmierung
• vorprogrammierte Bewegungsmuster von extern synchronisierbar durch MIDI
• Software Update durch PC (serielle Schnittstelle)
• Datensicherung auf USB-Memory Stick.

Handbuch
DXF
Software
Prospekt


Die LICON CX wurde von den Lesern des Soundcheck-Magazins zum Lichtmischpult des Jahres gewählt. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen eines Festaktes während der Prolight & Sound.